Aufgaben

 

Der Bundesverband Offene Kanäle 

  • setzt sich für die Interessen der Offenen Kanäle ein. Er informiert und berät Politik und Medien.
  • fordert die freie und chancengleiche Teilhabe von Bürgerinnen und Bürgern an den elektronischen Medien. Er engagiert sich dabei für die Stärkung eines zivilgesellschaftlichen Gemeinwesens.
  • vermittelt Wissen. Er führt Veranstaltungen für seine Mitglieder und die Fachöffentlichkeit durch.